
ïĄč
ïˆČ

Technischen Support erhÀltst du
Montag bis Freitag unter

support@montessori-online.com

Kontaktnummer Montessori-Online

+43 677 647 38 000

Schreibe uns auf WhatsApp

+43 677 647 38 000

Geschichten aus der Geschichte

Warum wir sie erzÀhlen und wie auch du sie erleben kannst

Liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich mit euch auf eine faszinierende Reise durch die Geschichte gehen und wie wir sie in der Montessori-PÀdagogik aufleben lassen.
Denn, in der Montessori-PĂ€dagogik betrachten wir Geschichte nicht als isoliertes Fach. Geschichte ist weit mehr als nur eine Chronik von Daten und Ereignissen
– es ist die ErzĂ€hlung von Menschen, ihren TrĂ€umen, Herausforderungen und Triumphmomenten.

Geschichten aus der Geschichte erzÀhlt

Ein faszinierender Bestandteil dieser Methode ist die Verwendung von “Geschichten aus der Geschichte”, um das Interesse der Kinder an der Vergangenheit zu wecken.
Denn ein tiefes VerstÀndnis der Vergangenheit ermöglicht es Kindern nicht nur, die Gegenwart besser zu begreifen, sondern sie werden auch zu Architekten der Zukunft.
In dem Bewusstsein, dass unsere Kinder die Wegbereiter fĂŒr morgen sind, wird dies zu einem kraftvollen Werkzeug fĂŒr ihre umfassende Entwicklung.

Deshalb beleuchten wir heute einmal dieses Konzept und untersuchen, warum “Geschichten aus der Geschichte” so entscheidend sind UND wie auch du Aufzeichnungen dieser Geschichten von Saskia und Christiane erleben – und spĂ€ter auch fĂŒr deine Klasse/Kinder verwenden kannst.

Warum “Geschichten aus der Geschichte” in der Montessori-PĂ€dagogik?

 

Die Reise der Menschheit beginnt mit der Entstehung unseres Universums, und die Geschichte bildet das grundlegende GerĂŒst der kosmischen Erziehung. Sie fĂŒhrt uns von den AnfĂ€ngen des Universums ĂŒber die Evolution des Lebens bis hin zur Entstehung menschlicher Kulturen.

– Kurz eine ErklĂ€rung des Begriffs Kosmische Erziehung, da dieser oft missverstanden und fehlinterpretiert wird:

“Kosmische Erziehung” hat nichts Esoterisches, sondern ist die umfassende und integrative Bildung, die darauf abzielt, das VerstĂ€ndnis und die WertschĂ€tzung fĂŒr die Welt um uns herum zu fördern.
Diese Perspektive betont die Verbundenheit aller Dinge im Universum und fördert ein VerstĂ€ndnis fĂŒr die Interaktionen zwischen Menschen, Natur und dem Universum.
GestĂŒtzt von darwinistischen Lehren betont die Kosmische Erziehung die Entwicklung und AnpassungsfĂ€higkeit, die in der Natur vorhanden sind, und bietet somit einen wissenschaftlichen Ansatz fĂŒr eine ganzheitliche Bildung.

(Den Begriff Kosmische Erziehung kannst du gerne auch hier in im Montessori-Lexikon nachschlagen.)

Kinder verspĂŒren von Natur aus das BedĂŒrfnis nach Anhaltspunkten und Referenzpunkten in der Zeit, um ihre eigene Existenz in einem grĂ¶ĂŸeren Kontext zu begreifen. Daher verstehen wir Geschichte auch als die Nutzung der menschlichen Tendenzen zur Orientierung.
Wir erzÀhlen Kindern von der Einzigartigkeit des Menschen und seiner besonderen Gaben, wie die der HÀnde, seiner Intelligenz, seiner Vorstellungskraft und der Liebe.

FĂŒr Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ist das GeschichtsverstĂ€ndnis ein zentrales Konzept in der Grundschule.
Ein ganz zentraler Fokus dieses Alters ist der optimistische Blick auf die Menschheitsgeschichte.
Trotz all der Schrecken und Herausforderungen, die die Welt erlebt hat, betonen wir die Zusammenarbeit, SolidaritÀt und den fortwÀhrenden Beitrag der Menschen zum Wohl der Menschheit.
In der Montessori-PĂ€dagogik legen wir großen Wert darauf, dass Kinder in diesem Entwicklungsstadium die ZusammenhĂ€nge in der Menschheitsgeschichte verstehen. Im Jugendalter, besonders in der dritten Entwicklungsperiode, erweitern wir aktiv unsere Perspektive, um auch andere Aspekte der Menschheitsgeschichte zu erforschen.
Geschichte ist daher fĂŒr uns nicht nur ein Blick auf die Vergangenheit, sondern auch als eine Inspiration fĂŒr die Zukunft zu verstehen!

Indem wir die Geschichte verstehen, sowohl die Fehler als auch die Erfolge, können wir klĂŒgere Entscheidungen fĂŒr die Zukunft treffen. Wir ermutigen die Kinder, kritisch ĂŒber die Vergangenheit nachzudenken, um aus ihr zu lernen und durch ihr eigenes Handeln eine positive Richtung fĂŒr die Menschheit zu beeinflussen.

Geschichten aus der Geschichte in der Montessori Paedagogik s

Die lebendige ErzĂ€hlung – Geschichten aus der Geschichte

 

Die Montessori-PĂ€dagogik lehrt uns, dass Kinder am besten lernen, wenn sie neugierig und interessiert sind.
Geschichte wird daher in der Montessori-PÀdagogik nicht als trockene Aneinanderreihung von Daten und Fakten prÀsentiert. Vielmehr ist es eine lebendige ErzÀhlung von Menschen, ihren Herausforderungen, Triumphen und der stÀndigen Suche nach Wissen und VerstÀndnis.
Geschichten aus der Geschichte sind unser SchlĂŒssel, um genau diese Neugierde zu wecken.
Durch diese Herangehensweise und Perspektive wird Geschichte fĂŒr die Kinder zu einer faszinierenden Reise durch die Zeit, bei der sie sich selbst als Teil eines grĂ¶ĂŸeren Ganzen erkennen können.

Es ist daher unsere Aufgabe als PĂ€dagog:in, den Kindern die Schönheit und Bedeutung dieser Reise nĂ€herzubringen, damit sie selbstbewusst und mit einem tieferen VerstĂ€ndnis fĂŒr ihre Rolle in der Menschheitsgeschichte voranschreiten können.

Unser neues Angebot:

Webinar-Aufzeichnungen von “Geschichten aus der Geschichte”

Um Kindern und Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, Geschichten aus der Geschichte auf unterhaltsame und lehrreiche Weise zu erleben, freuen wir uns, unser neues Angebot anzukĂŒndigen: Aufzeichnungen von Geschichten aus der Geschichte von Saskia Haspel und Christiane Salvenmoser.

Saskia und Christiane sind erfahrene Montessori-PĂ€dagoginnen und Montessori-Dozentinnen, die sich leidenschaftlich fĂŒr die Vermittlung von Wissen und Neugierde fĂŒr die Vergangenheit einsetzen.
In ihren Webinar-Aufzeichnungen nehmen sie euch mit auf eine Reise in die Geschichte, erzÀhlen fesselnde Geschichten und vermitteln historische Einblicke, die du mit deinen Kindern teilen kannst.

Unsere Aufzeichnungen bieten:

  • Faszinierende Geschichten: Lasse dich von fesselnden Geschichten aus lĂ€ngst vergangenen Zeiten mitreißen, die Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern.
  • Montessori-Prinzipien: Durch die “Geschichten aus der Geschichte” schaffen wir ein Lernen, welches auf die kindlichen Interessen abgestimmt ist. Dies ermöglicht Kindern, aktiv in den Lernprozess einzutauchen, kreativ zu denken und eine tiefere Verbindung herzustellen.
  • Flexibles Lernen: Du kannst die Webinar-Aufzeichnungen ganz nach deinem eigenen Zeitplan ansehen.
    Die Aufzeichnungen bieten eine flexible und bereichernde Lernerfahrung, um die Geschichten spÀter mit deinen Kindern zu teilen.

🔍 Neugierig auf Geschichte?
Tauche ein in faszinierende Geschichten! Hier entlang 🚀

 

Diese Webinar-Aufzeichnungen sind eine einzigartige Gelegenheit, die Neugierde fĂŒr die Geschichte zu wecken und bedeutende Lektionen zu vermitteln. Sie bieten eine BrĂŒcke zwischen der Faszination fĂŒr die Vergangenheit und den lebenslangen Kompetenzen, die unsere Kinder benötigen, um eine aktiv gestaltende Rolle in der Welt von morgen zu ĂŒbernehmen.

Geschichten aus dem Geschichten-Repertoire

Und das ist noch nicht alles! Unser Geschichten-Repertoire wird stetig wachsen und sich weiterentwickeln. Wir sind bestrebt, neue Geschichten aus der Geschichte hinzuzufĂŒgen, um deine Neugierde und die der Kinder stets aufrechtzuerhalten.

Freu dich auf eine kontinuierliche Entdeckungsreise durch die Zeiten und ein immer breiteres Spektrum an faszinierenden Geschichten, die wir mit dir teilen möchten.

 

🔍 Neugierig auf Geschichte? Tauche ein in faszinierende Geschichten! Hier entlang 🚀

Geschichten aus der Geschichte erzÀhlt

© Montessori-Online, November 2023

 

Du möchtest ĂŒber neue Geschichten aus der Geschichte informiert werden?

Dann melde dich gleich  hier fĂŒr unseren Newsletter an und bleibe immer auf dem Laufenden.